Aktuell

1. April 2017

Kulinarischer Weinfrühling

Es dreht sich alles rund um den neuen Wein-Jahrgang, der bei großen, stimmungsvollen Weinverkostungen im Erzherzog-Johann Schloss Stainz, bei Gebietsweinverkostungen und Weinfesten in den einzelnen Ortschaften des Schilcherlandes, bei feinen Degustationsmenüs in ausgewählten Restaurants oder aber gleich direkt bei Ihrem Lieblingsweinbauern verkostet werden kann.

3. - 5. Juni 2017

Gartenausstellung

Gartenworkshops und Vorträge zahlreicher Experten vermitteln spannende Eindrücke in die Welt der Gärten. Auch die kleinen Gartenfreunde erwartet ein abwechslungsreiches Programm wie z.B. ein Schaubienenstock und geführte Alpakawanderungen.

Die Veranstaltung hat einen großen Innenbereich und findet bei jedem Wetter statt! Ausstellerliste und Vortragsprogramm entnehmen Sie bitte der Homepage: www.gartenfreuden.at

27. August 2017

Fado Cruzado

Der Fado Cruzado ist eine Veranstaltung, die sich vornimmt, die Klänge, die am deutlichsten die portugiesische Musik darstellen, zusammen zu bringen. Die beiden Schwestern ( Fado de Coimbra und Fado de Lisboa ) haben sich mit der Zeit voneinander entfernt, doch der Fado ao Centro legt nun großen Wert darauf, sie wieder zusammen zu bringen, so wie wenn zwei Schicksale sich kreuzen aber niemals die Gleichen sein würden.

11. November 2017

Junkerfest

Niveauvolle Unterhaltung im einzigartigen Rahmen vom Schloss Stainz. Das Stainzer Weinfest beginnt um 18.00 Uhr, Herr Bürgermeister Walter Eichmann begrüßt die Ehrengäste und eröffnet das Fest. Verschiedene Genussstationen der Stainzer Gastronomie sorgen für die Kulinarik auf zwei Ebenen - Im Refektorium und auch im alten Weinkeller.

Permanente Ausstellungen

Der Wolf

Der Mythos vom Wolf, der die unberührte Wildnis braucht, wird heute von der Realität überholt: In Deutschland, aber auch in der Schweiz, in Italien, Polen und Slowenien werden Wölfe in bewohnten Gebieten gesehen. Nachts durchqueren sie gelegentlich Dörfer und greifen nach unzureichend geschützten Nahrungsgütern des Menschen – besonders nach Schafen und „Wildtieren“ in sogenannten Produktionsgattern.

Jagdmuseum Schloss Stainz

Das neue Jagdmuseum in Schloss Stainz zeigt Jagdkultur in all ihren Facetten und widmet sich neben einem ausführlichen kulturhistorischen Überblick auch dem Zusammenspiel von Mensch und Natur.

Landwirtschaftliche Sammlung

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bäuerlicher Arbeit werden anhand von historischen Objekten und aktuellen Erkenntnissen rund um das Thema „Ernährung“ spannend präsentiert.